0668a323

9.7. Die Prüfung der Manschetten der Antriebswellen

Die Gelenke der Antriebswellen sind mit den Gummimanschetten (pylnikami) vor dem Treffen der Feuchtigkeit und des Schmutzes geschützt. Deshalb muss man regelmäßig diese Manschetten prüfen, ob sich auf ihnen die Risse gebildet haben.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Entsprechend ein Antriebsrad aufzuheben, das Auto festzulegen.
  2. Langsam prowernut die entsprechende Welle und dabei, die Manschette auf der Suche nach den Rissen oder den Löchern anzuschauen. Auf negermetitschnost können und die Spuren des Schmierens bezeichnen.
  3. Ob
  4. chomutiki dicht sitzen?
  5. Die beschädigten Manschetten ist nötig es so bald wie möglich zu ersetzen, das anders durchdringende Wasser wird die Gelenke, und ihr Ersatz – ziemlich teuere Veranstaltung zerstören!