0668a323

6.2. Das Durchblasen des ersetzbaren Elementes des Luftfilters

Jede 15 000 km oder mindestens einmal jährlich empfehlen wir das Reinigen des ersetzbaren Papierelementes des Filters von den grösseren Teilchen des Schmutzes. Bei den Fahrten nach den sehr staubigen Wegen kann dieses Intervall bis zum täglichen Reinigen verringert sein.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das ersetzbare Papierelement des Filters – nach dem obenangeführten Schema abzunehmen.
  2. Prostutschat der Filter nach der festen Oberfläche, damit die grossen Teilchen des Schmutzes weggegangen sind.
  3. Wenn entfernt sein soll und ist der kleine Staub, auf beiden Seiten lamelej produt von der zusammengepressten Luft notwendig. Niemals richten Sie den Strom der zusammengepressten Luft unmittelbar auf das Papier des Filters! Andernfalls werden die Teilchen des Staubes in der Zeit des Filters dicht eingeschlagen werden.
  4. Den Körper des Filters vom reinen Lappen abzuwischen.
  5. Den Filter auf die Stelle festzustellen.