0668a323 Noclegi w Ostródzie i okolicach подробности здесь.

4. Das System der Abkühlung

Das System der Abkühlung in Audi 80 erfüllt zwei Funktionen: kühlt den Motor und erwärmt den Salon. Gewöhnlich ist sie, aber wenn die Defekte immerhin entstanden sind sehr sicher, das vorliegende Kapitel wird Ihnen helfen, sich mit diesen Problemen zurechtzufinden.

So geschieht die Abkühlung

Beim arbeitenden Motor pumpt die Wasserpumpe die kühlende Flüssigkeit nach zahlreich ochladitelnym den Kanälen des Motors ständig und entfernt die Wärme, die in den Zylinder bei der Verbrennung entsteht.

Der Antrieb der Wasserpumpe im 4-Zylinder-Motor wird klinowym mit dem Riemen, im 5-Zylinder-Motor vom gezahnten Riemen, und im 6-Zylinder-Motor – poliklinowym vom Riemen gewährleistet.

Der Weg des Durchganges der kühlenden Flüssigkeit hängt von seiner Temperatur in diesen Moment der Zeit ab:

Das System der Abkühlung, das auf die Arbeit beim überschüssigen Druck berechnet ist

Im System der Abkühlung bei der Arbeitstemperatur beherrscht der erhöhte Druck 1,2 – 1,5 Bar, was die Temperatur des Kochens der kühlenden Flüssigkeit wesentlich höher 100°С erhöht. Dadurch entsteht eine bestimmte Reserve. Der Motor kann die Arbeitstemperaturen erreichen, die 100°С übertreten, und dabei gibt es im System der Abkühlung keine Gefahr des Kochens.

Der richtige Druck im System entsteht dank dem Schnitzdeckel des erweiternden Behälters, der mit dem Sicherheitsventil (1,2 – 1,5 Bar) und dem Vakuumventil versorgt ist (0,06 – 0,1 Bar). Das Vakuumventil lässt die Luft ein, wenn die kühlende Flüssigkeit kälter sein wird und dadurch nimmt die Plätze weniger ein.