0668a323

4.8. Die Wasserpumpe

Die Wasserpumpe (die 1) 4-Zylinder-Motoren ist links voran auf dem Motor gelegen. Die Position (2) führt den Deckel des Körpers des Thermostaten vor, die Zeiger bezeichnen auf einige den Grubenbaubolzen des Deckels des Lagers der Wasserpumpe.

Die Wasserpumpe (der Zeiger) des 5-Zylinder-Motors ist auf dem Motor voran gelegen und wird vom gezahnten Riemen gebracht.

Die Wasserpumpe (der Zeiger) des 6-Zylinder-Motors ist auf dem Vorderteil des Blocks der Zylinder gelegen. Er wird von der Rückoberfläche des gezahnten Riemens gebracht.

Damit die kühlende Flüssigkeit im System der Abkühlung zirkulieren konnte, wird sie von der Wasserpumpe beschleunigt. Er wird verschieden, je nach dem Typ des Motors in Betrieb gesetzt:

Die Abnahme der Wasserpumpe

Ihnen ist es oder neu uplotnitelnaja die Verlegung (4 und 6-Zylinder- die Motoren) oder neu uplotnitelnoje der Ring (der 5-Zylinder-Motor) erforderlich.

Der Eigentümer des Autos mit dem 4-Zylinder-Motor, die kaufende neue Wasserpumpe, bekommt die Pumpe in der Gebühr mit dem Körper (das Heckende des Körpers mit der Pumpe). Die Pumpen für den 5-Zylinder-Motor kann man nach der ausgeschlagenen Zahl 5 auf dem Gebiet uplotnitelnoj die Verlegungen des Flansches erkennen – es sollen uplotnitelnym mit dem Ring mit der Zugabe vom Durchmesser 5 mm bestückt sein.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bei der Arbeit mit dem 4-Zylinder-Motor zuerst, klinowoj den Riemen abzunehmen.
  2. Den Schutzmantel des gezahnten Riemens (das Kapitel die Motoren abzunehmen).
  3. Im Allgemeinen sieben Schrauben zwischen dem Vorderkörper des Lagers und dem Körper der Wasserpumpe zu schwächen. Das Rad der Pumpe ist im Körper des Lagers gelegen.
  4. Die Verlegung zwischen dem Körper des Lagers und dem Körper der Wasserpumpe zu ersetzen.
  5. Für den Fall, wenn der Körper der Wasserpumpe vollständig (die Anwendung des Ersatzteils), bei der Anlage abgenommen wird ebenso uplotnitelnaja soll die Verlegung zwischen dem Körper und dem Block der Zylinder ersetzt sein.
  6. Den Körper des Lagers vom Moment 10 N·m zu drehen, die Klemmbolzen der Scheibe klinoremennoj die Sendungen vom Moment 25 N·m festzuziehen.
  7. Die Abnahme der Wasserpumpe bei der Arbeit mit dem 5-Zylinder-Motor darf man nicht als die einfache Arbeit nennen:
  8. Erstens muss man die Pumpe des Verstärkers der Lenkung zusammen mit klinowym vom Riemen abnehmen.
  9. Den Schutzmantel des gezahnten Riemens (das Kapitel die Motoren abzunehmen).
  10. Den gezahnten Riemen zu schwächen und, es vom Zahnrad der Wasserpumpe abzunehmen.
  11. Die Klemmbolzen der Wasserpumpe herauszuziehen, die Pumpe abzunehmen.
  12. Die neue Pumpe mit neu uplotnitelnym vom Ring festzustellen.
  13. Die Klemmbolzen der Wasserpumpe vom Moment 20 N·m festzuziehen.
  14. Den gezahnten Riemen anzuziehen, es ist obligatorisch, die Phasen der Gaswechselsteuerung (das Kapitel die Motoren) zu kontrollieren.
  15. Den gezahnten Riemen zu spannen.
  16. Die übrige Montage geht ohne Probleme.
  17. Bei der Arbeit mit dem 6-Zylinder-Motor sträubt sich die Abnahme der Wasserpumpe von den eigenen Kräften in die Abnahme des gezahnten Riemens wieder.
  18. poliklinowoj den Riemen (das Kapitel den Generator abzunehmen).
  19. Den gezahnten Riemen (das Kapitel die Motoren abzunehmen).
  20. Neun Bolzen vorn auf dem Körper der Wasserpumpe zu schwächen, den Körper abzunehmen
  21. Bei der Anlage, uplotnitelnuju die Verlegung zu ersetzen, die Bolzen für zwei Untergänge, der Letzte vom Moment 10 N·m festzuziehen.
  22. Den gezahnten Riemen anzuziehen, es ist obligatorisch, die Phasen der Gaswechselsteuerung (das Kapitel die Motoren) zu prüfen.