0668a323

22. Die technischen Daten

Die Identifizierungsnummer des Beförderungsmittels

Die Identifizierungsnummer des Beförderungsmittels (früher: die Nummer des Fahrgestells) ist für die Ämter, die die Beförderungsmittel registrieren, und der Versicherungsgesellschaften wichtig. Außerdem ist er für den Kauf der Ersatzteile notwendig., Damit Sie wussten, was hinter den Buchstaben und den Zahlen, uns niedriger als kurzes Entziffern flieht. Die Kombination der Zahlen/Buchstaben bezeichnet:

WAU
ZZZ
8C
Z
P
A
151834
1
2
3
2
4
5
6

1 – die internationale Bezeichnung des Produzenten: WAU – Audi AG
2 – die einsetzbaren Zeichen
3 – die zweistellige kurze Bezeichnung des Typs: 8С = Audi 80
4 – das Modeljahr (gewöhnlich von 1.8. Bis zu 31.7. Des nächsten Jahres): N = 1992, P = 1993 usw.
5 – die Herstellerbetriebe innerhalb des Konzerns VW: Und = Ingolstadt
6 – die laufende Nummer, fängt jedes Modeljahr mit 000 001 an