0668a323

20.4. Die Flügel

Der Flügel (3) ist auf der Zeichnung zusammen mit den Anbaudetails vorgestellt:

1 – die hintere Stirnlasche;
2 – podkrylok.

Abnehmbar sind nur die Vorderflügel erfüllt. Die hinteren Flügel sind geschweisst, und hier ist es nichts den Mechaniker-Liebhabern zu machen.

Die Abnahme der Verkleidung der Vorderradnischen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das entsprechende Vorderrad abzunehmen.
  2. Plast- djubel ganz unten auf dem hinteren Rand der Stoßstange abzunehmen.
  3. bokowiny der Stoßstange aus den Trägern auf dem Flügel abzunehmen. Dazu auf die Stoßstange nach der Richtung nach unten auf der Höhe der Befestigung und gleichzeitig zu drücken, es von der Karosserie abzuführen.
  4. Alle Grubenbaubolzen/Muttern der Verkleidung der Radnische (podkrylok abzuwenden).
  5. Plast- djubeli des Vorderbolzens abzunehmen.
  6. Vorn die Grubenbaumutter podkrylka abzuwenden.
  7. Den Wendeverschluß auf der Vereinigung mit dem unteren Schutz der motorischen Abteilung auf 90 ° gegen den Uhrzeigersinn (nach links umzudrehen).
  8. Die Verkleidung der Radnische durch raspornyj den Bolzen und otschat nach innen von der äusserlichen Kontur des Radbogens abzunehmen.
  9. Bei der Anlage sehr vorsichtig, die Plastmuttern und die Bolzen mit kreuzförmig schlizem festzuziehen, kann man das Plastschnitzwerk anders abreißen!

Die Abnahme des Flügels

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. podkrylok abzunehmen.
  2. Die Stoßstange abzunehmen.
  3. Auf dem unteren Rand des Flügels nach einer Schraube mit kreuzförmig schlizem oder die Schrauben mit swesdtschatoj vom Kopf vorn und hinten herauszuziehen.
  4. Die Schraube herauszuziehen es ist als der Ausschnitt für die Stoßstange niedriger.
  5. Im Heckende der Radnische, die Schraube aus dem Querbalken herauszuziehen, und noch ein ist es ein wenig niedriger.
  6. Die Vordertür zu öffnen.
  7. Den Bolzen über den Gelenken herauszuziehen.
  8. schestigrannyje die Bolzen nach dem oberen Rand des Flügels herauszuziehen; davor, porolonnuju die Verlegung abzunehmen.
  9. Den Flügel abzunehmen.

Die Anlage deckte

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Wenn der neue Flügel festgestellt wird, ist nötig es den Träger und die hintere Stirnlasche vom alten Flügel und priklepat (in der Werkstatt) zum Neuen abzunehmen.
  2. Die Reste uplotnitelnoj die Bande nach dem hinteren Rand der Befestigung des Flügels zu entfernen.
  3. Neu uplotnitelnyj die Schnur (die Nummer des Ersatzteils AKD497 010 04R10) dem Durchmesser 7 mm aufzukleben.
  4. Den Flügel festzustellen.
  5. Die Entfernung bis zur Motorhaube bei den nicht festgezogenen Grubenbaubolzen des oberen Randes des Flügels festzustellen. Es soll 4,5—5,5 mm bilden.