0668a323

2.5. Die Probe des neuen Motors

Im Laufe von der ersten Tausend Kilometer die sich reibenden Teile des Motors (die Kolben und die Zylinder; die Lager des Gleitens und die Wellen) sollen die Möglichkeit prirabotatsja haben. Es ist notwendig, dass es bei der niedrigen Belastung und der niedrigen Frequenz des Drehens geschieht. Davon hängen die nachfolgende Motorleistung und die Frist seines Dienstes ab. Deshalb:

 Das Vorsagen: aller, was über den neuen Motor hier gesagt war, man muss beim Motor noch grösser berücksichtigen, der die Probe nach der Generalüberholung geht, der wie bekannt auf die falsche Manier des Fahrens empfindlicher reagiert.