0668a323

2.16. Die Abnahme und die Anlage des Motors

Die Beschreibung der Abnahme des Motors für alle Typen der Motoren würde weit für die Rahmen dieser Führung erscheinen. Es sind nur einige wesentliche Punkte, die dieses Thema betreffen hier gebracht.

Die Momente des Zuges

 Der Moment des Zuges, N·m
4-Zylinder-
5-Zylinder-
6-Zylinder-
Der Schutzschild der Schachtel der Sendungen/Motoren
10
Das Ablaufrohr beim Abschlußkollektor
35
35
35
Das Ablaufrohr beim Träger der Getriebe
25
25
25
Der Motor neben der Getriebe М8, М10, М12
20, 55, —
20, 45, 65
25, 45, 65
Das Lager des Motors neben dem Träger der Stütze des Motors
35
45
35
Der Reformator des Drehmoments auf dem Schwungrad
35
35
35
Die Stütze des Drehmoments beim Motor
25
45

Die Illustrationen führen zwei wichtige Schritte bei der Abnahme des Motors (vor es ist der 6-Zylinder-Motor dargestellt): in der Werkstatt wird der Motor mit Hilfe solcher Verwendung für den Aufstieg des Motors abgenommen. Nur hat für dieses Ziel der Motor Grubenbauhenkel, in die man, natürlich, und die Ketten oder die Seile einstellen kann. Die Darstellung führt die sogenannte Stützeinrichtung (1) rechts vor, die mit der Halterung der Getriebe (2) hier integriert ist. Der Sinn darin, um die Stütze der Getriebe zu geben, die sich andernfalls beim abgenommenen Motor nach unten gesenkt hätte. Nach jenem Effekt kann man streben, wenn unter die Getriebe die Stütze unten zuzuführen.