0668a323

19.4. Der Antrieb der Heizung und der Lüftung

Alle Funktionen des Systems der Heizung und der Lüftung des Salons im Auto Audi 80 kann man vom Block verwalten, der auf dem Gerätepaneel gelegen ist.

Drei sogenannte Taus Boudena gehen von da zum Körper des Luftkanals, der oft genannt wird vom "Korb des Luftkanals». In diesem Körper sind die Luftventile gelegen, die den Strom der Luft in der nötigen Richtung richten.

Links: der Wenderegler (die 2) Lüfter des Salons ist mit der Steuereinheit und des Antriebes des Systems der Heizung und der Lüftung (1) hart verbunden. Bei dem Defekt muss man den ganzen Knoten vollständig ersetzen.

Rechts: die Abnahme des Taus Boudena beim Block des Antriebes des Systems der Heizung und der Lüftung des Salons: von den Zange die Konterstütze (1) herauszuziehen, das Ende des Taus (2) vom Hebel (3) auszuschalten.

Der Ersatz trossowych der Antriebe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Abnahme und die Anlage sind tatsächlich bei allen trossowych der Antriebe identisch.
  2. Dem Halbpunkt links unter dem Gerätepaneel abzunehmen (hat den Salon ausgezogen).
  3. Den Rundfunk abzunehmen.
  4. Falls notwendig den Gepäckkasten abzunehmen.
  5. Alle drei Griffe der Wendeschalter der Heizung/Lüftung abzunehmen.
  6. Zwei Schrauben mit kreuzförmig schlizem zu schwächen, gelegen ist es niedriger.
  7. Das Paneel abzunehmen.
  8. Sichtbar jetzt vier Bolzen mit krestowidnym schlizem herauszuziehen.
  9. Jetzt kann man ein wenig aus dem Gerätepaneel die Steuereinheit von der Heizung und der Lüftung des Salons so ausdehnen, um die Befestigungen der Taus Boudena zu erreichen.
  10. Mit Hilfe des Schraubenziehers otschat die Konterstütze des Taus des Antriebes aus der Klinke auf dem Block des Antriebes.
  11. Das Ende des Taus ist in Form von der Schlinge gebogen und ist in den Hebel des Antriebes undicht eingestellt.
  12. Auf dem Korb des Luftkanals der Hülle der Taus Boudena sind zu den Henkeln hart angeschraubt oder sind von den Plastklinken festgelegt.
  13. Die Schrauben herauszuziehen oder, die Klinken zusammenzupressen und, die Klemmen abzunehmen.

Die Abnahme der Ventilationsgitter

Wenn für wende- richtend der Luft im Ventilationskanal das Blatt gestoßen wurde:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. poddet das Ventilationsgitter vom Schraubenzieher oben und unten und vorsichtig, sie herauszunehmen.
  2. Bei der Anlage, zu beachten: das obere Wendegelenk ist dicker.