0668a323

18.8. Der Stabilisator der Anstrengung

Auf der Rückseite der Kombination der Geräte daneben auf dem kleinen Heizkörper ist der Stabilisator der Anstrengung (der Zeiger) bestimmt.

Auf der Rückseite des Blocks der Kombination der Geräte von drei Bolzen ist klein jaschtschitschek – der Stabilisator der Anstrengung angeschraubt. Seine Aufgabe – die Indikatoren der Temperatur und der Anzahl des Brennstoffes vollständig wyrawnennym mit der Anstrengung zu versorgen. Andernfalls werden die Schwingungen der Anstrengung zu den Schwingungen der Zeiger der Indikatoren bringen.

Wenn sich beider Gerätes "der Teufel benehmen weiß wie» oder führen gar nichts vor, so aller Wahrscheinlichkeit nach, wegen des Stabilisators.

Die Prüfung des Stabilisators der Anstrengung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Kombination der Geräte, wieder abzunehmen, die Leitung anzuschalten.
  2. Die Zündung einzuschalten.
  3. Das Voltmeter zwischen dem mittleren und linken Kontakt des Stabilisators anzuschalten (wenn die Kombination der Geräte von der Rückseite zu sehen).
  4. Das Voltmeter soll 9,75—10,25 W vorführen
  5. Wenn die Bedeutung der Anstrengung für diese Grenzen erscheint, bedeutet, es ist der Stabilisator der Anstrengung fehlerhaft. Wenn es keine Anstrengung überhaupt gibt, ist nötig es die Abgabe einer Ernährung zu prüfen.
  6. Dazu das Voltmeter zwischen dem mittleren und rechten Kontakt des Stabilisators anzuschalten. Wenn er die Akkumulatorenanstrengung nicht vorführt, bedeutet, muss man den Bruch in der Leitung suchen.