0668a323

18.4. Das Tachometer

Das Tachometer führt die Anzahl der U/Min der Kurbelwelle des Motors vor. Dazu bekommt er von der Zündanlage die verwaltenden Impulse.

Sie werden von der Elektronik zusammengefasst und werden in den Messmechanismus des Gerätes mit dem Zeiger weitergesagt.

Bei den Defekten ist nötig es die entsprechende Schutzvorrichtung (das Kapitel das Karosserieelektrosystem) und die Leitung zu prüfen. Auch kann ein Grund des Defektes die Druckzahlung die Kombination der Geräte sein. Das Tachometer darf man nicht von den häuslichen Mitteln reparieren.