0668a323

18.39. Das System der Schlösser mit der Zentralstelle

Die Elemente der Schläuche des Systems der Schlösser mit der Zentralstelle und ihren Durchgang

1 – sapornyj das Element der Tür des Vorderpassagiers;
2 – sapornyj das Element der hinteren rechten Tür;
3 – sapornyj das Element des Deckels des Tanks;
4 – sapornyj das Element des Deckels der Gepäckabteilung;

5 – die Pumpe;
6 – sapornyj das Element der hinteren linken Tür;
7 – sapornyj das Element der Fahrtür;
8 – eine der Vakuumrohrleitungen.


Auf der Illustration sind sapornyj das Element (1) Systeme der Schlösser mit der Zentralstelle in der Fahrtür mit dem Anschlussstecker (3) und dem nagnetatelno-Vakuumschlauch (4) vorgeführt. Außerdem sind priwodnoj das Tau deblokirowki der Türen (2) und der richtende Reifen des Scheibenhebers (5) dargestellt.


Die Pumpe (1) Systeme der Schlösser mit der Zentralstelle ist bei den Limousinen und den Kombis unter der rechten Verkleidung des Gepäckraumes oder der Gepäckabteilung gelegen. Auf der Illustration ist er abgenommen und liegend auf dem Boden der Gepäckabteilung, den Stecker der Leitungen, die zu sapornym den Elementen (3) führen dargestellt, ist von der Hülle (2) (schon befreit damit es haben sich die Kontakte geöffnet). Der Stecker der Abgabe einer Ernährung zur Pumpe (4) blieb bestimmt.

Alle Türen, sowie der Deckel des Gepäckraumes und des Tanks können oder otomknuty von der Wendung des Schlüssels der Fahrtür, oder der Tür des Vorderpassagiers, oder des Deckels des Gepäckraumes verschlossen sein. Ein Hauptelement des Systems ist die Pumpe, die vom Elektromotor gebracht wird. Bei der Wendung des Schlüssels in der Richtung "Öffentlich" schafft die Pumpe den erhöhten Druck, wegen wessen verschiedene Elemente der Umschaltung das entsprechende Schloss deblockieren. Im Gegenteil, bei der Verriegelung entsteht der herabgesetzte Druck, und die Elemente der Umschaltung sperren das Schloss.

 Das Vorsagen: die Besonderheit des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes: in der senkrechten Lage des Schlüssels ist der Gepäckraum – unabhängig vom System der Schlösser immer verschlossen. So wird der Diebstahl des Gepäcks, zum Beispiel, bei der Unterbrechung bei der Ampel verhindert. In der horizontalen Lage reagiert das Schloss des Deckels des Gepäckraumes zusammen mit dem ganzen System der Schlösser mit der Zentralstelle.

Die Prüfung des Systems der Schlösser mit der Zentralstelle

Otomknut, und dann die Türen des Fahrers, den Vorderpassagier und den Deckel des Gepäckraumes einzuschließen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das System der Schlösser mit der Zentralstelle soll in allen drei Türen aktiviert werden.
  2. Nach etwa sollen 2 mit alle Schlösser verschlossen sein.
  3. Wenn die Pumpe arbeitet ist 5 mit länger, bedeutet es, dass das System negermetitschna – in diesem Fall die Pumpe nicht mehr 35 mit arbeiten soll, dann soll er abgeschaltet werden.

 Das Vorsagen: wenn das System der Schlösser mit der Zentralstelle die Störung gestattet hat, ist man möglich otomknut und, die Türen und den Deckel des Gepäckraumes in der gewöhnlichen Weise verschließen. Ebenso kann man von den Schaltflächen der Tür sperren.

Die Suche der Defekte die Elektriker

Wenn die Pumpe bei der Wendung als der Schlüssel in der Fahrtür, weder in der Tür des Vorderpassagiers, noch in der Tür der Gepäckabteilung arbeitet:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Schutzvorrichtung (das Kapitel das Karosserieelektrosystem zu prüfen).
  2. Die Verkleidung in der Gepäckabteilung hinten rechts abzunehmen.
  3. Den Mehrkontaktstecker von der Pumpe auszuschalten.
  4. Die Hülle des Mehrkontaktsteckers abzunehmen.
  5. sapornyj das Element der Fahrtür zu prüfen: die Kontrolllampe im Stecker zwischen dem Kontakt der grünen-blauen Leitung und "der Masse" (dem Körper) die Karosserien anzuschalten.
  6. Die Kontrolllampe soll ständig brennen, wenn die Fahrtür mit dem Schlüssel geöffnet ist. Der in diesem Fall öffnende Kontakt sapornogo des Elementes ist es in Ordnung sein.
  7. Wenn das Lämpchen nicht aufflammt, bedeutet, es ist der öffnende Kontakt der Fahrtür fehlerhaft oder ist die elektrische Kette unterbrochen.
  8. Jetzt die Kontrolllampe umzuschalten: die Leitung, die zur "Masse" ging, es ist nötig auf die positive Klemme der Batterie hinüberzuwerfen. Anderer Kontakt bleibt im Stecker (dem Kontakt der grünen-blauen Leitung).
  9. Die Fahrtür vom Schlüssel zu verschließen.
  10. Wenn die Kontrolllampe ständig jetzt brennt, bedeutet, ist es der schließende Kontakt sapornogo des Elementes in Ordnung sein.
  11. Wenn die Lampe nicht aufflammt, aber ist die Leitungen zely bedeutet, dass sapornyj das Element fehlerhaft ist.
  12. sapornyj das Element der Tür des Vorderpassagiers zu prüfen: die Kontrolllampe im abgenommenen Stecker der Pumpe zwischen dem Kontakt der gelb-blauen Leitung und "der Masse" (dem Körper) die Karosserien anzuschalten.
  13. Die Kontrolllampe soll ständig brennen, wenn die Tür des Vorderpassagiers mit dem Schlüssel geöffnet ist. Der in diesem Fall öffnende Kontakt sapornogo des Elementes ist es in Ordnung sein.
  14. Wenn die Lampe nicht aufflammt, bedeutet, es ist der öffnende Kontakt der Tür des Vorderpassagiers fehlerhaft oder ist die elektrische Kette unterbrochen.
  15. Jetzt die Kontrolllampe umzuschalten: die Leitung, die zur "Masse" ging, es ist nötig auf die positive Schlussfolgerung der Batterie hinüberzuwerfen. Anderer Kontakt bleibt im Stecker (dem Kontakt der gelb-blauen Leitung).
  16. Die Tür des Vorderpassagiers vom Schlüssel zu verschließen.
  17. Wenn die Kontrolllampe ständig jetzt brennt, bedeutet, ist es der schließende Kontakt sapornogo des Elementes in Ordnung sein.
  18. Wenn die Lampe auch der Leitung zely nicht aufflammt, bedeutet es, dass sapornyj das Element fehlerhaft ist.
  19. sapornyj das Element des Deckels des Gepäckraumes zu prüfen: die Kontrolllampe im abgenommenen Stecker der Pumpe zwischen dem Kontakt der braun-grünen Leitung und der positiven Schlussfolgerung des Akkumulators anzuschalten.
  20. Die Kontrolllampe soll ständig brennen, wenn der Deckel des Gepäckraumes mit dem Schlüssel geöffnet ist. Der in diesem Fall öffnende Kontakt sapornogo des Elementes ist es in Ordnung sein.
  21. Wenn das Lämpchen nicht aufflammt, bedeutet, es ist der öffnende Kontakt des Deckels des Gepäckraumes fehlerhaft oder ist die elektrische Kette unterbrochen.
  22. Jetzt die Kontrolllampe umzuschalten: die Leitung, die zum Kontakt der braun-grünen Leitung ging, folgt auf die braun-Weiße die Leitung hinüberzuwerfen. Anderer Kontakt bleibt verbunden mit die positive Schlussfolgerung des Akkumulators.
  23. Den Deckel der Gepäckabteilung vom Schlüssel zu verschließen.
  24. Wenn die Kontrolllampe ständig brennt, bis sich der Schlüssel in der verschließenden Lage befindet, bedeutet, ist es der schließende Kontakt sapornogo des Elementes in Ordnung sein.
  25. Wenn die Lampe auch der Leitung zely nicht aufflammt, bedeutet es, dass sapornyj das Element fehlerhaft ist.
  26. Die Prüfung der Pumpe: wenn die Verwaltung der Pumpe mittels sapornych der Elemente (siehe die Beschreibung in den vorhergehenden Absätze), jenen gewährleistet wird, ist also ein Grund des Defektes nur die Abgabe einer Ernährung (durch fein schwarz-blau und dick rot-schwarz die Leitungen) oder die nicht deutliche Vereinigung auf "die Masse" (den Körper) (die dicke braune Leitung).
  27. Wenn es auch übrig in Ordnung sein ist, bedeutet, es ist die Pumpe fehlerhaft. Zu ersetzen.

Die Suche der Defekte der Pneumatik

Für die Prüfung des nicht dichten Systems der Schlösser mit der Zentralstelle (das Merkmal: die viel zu lange Arbeit der Pumpe) muss man das System Schritt für Schritt prüfen: die Anordnung der Elemente und der Schläuche.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Pumpe: von den Flachzangen den Schlauch unmittelbar neben dem Kompressor zusammenzupressen, dadurch es dicht geschlossen. Zu öffnen und eines der Schlösser zu schließen.
  2. Wenn die Pumpe beim Einschluss des Systems der Schlösser mit der Zentralstelle arbeitet ist 3, maximal 7 mit länger, bedeutet, negermetitschen die Pumpe. Zu ersetzen.
  3. Die sapornyje Elemente der Türen und des Gepäckraumes: der Reihe nach alle Rohrleitungen unmittelbar daneben sapornych der Elemente zuzudrücken. Dazu die entsprechenden Verkleidungen (das Kapitel die Elemente der Karosserie abzunehmen). Jedesmal eines der Schlösser zu benutzen.
  4. Die Pumpe soll beim Antrieb des Systems der Schlösser mit der Zentralstelle nicht arbeiten ist 3, maximal 7 mit länger.
  5. Nach der Kompression defekt (nicht dicht) des Hörers arbeitet die Pumpe normal – das heißt weniger 3 mit. Das fehlerhafte Detail zu ersetzen.