0668a323

18.37. Die Antenne der Heckscheibe

Bei solchem Typ der Antennen als die Antenne nach der Aufnahme der MW treten zwei metallische Schaffner im Oberteil des Glases auf. Für die Aufnahme der UKW (FM) dienen die übrigen Schaffner, die gleichzeitig Draht- Heiz- elemetow präsentieren. Der Antennenverstärker, der unter der Verkleidung der linken hinteren Theke gelegen ist, kompensiert die ungenügende Höhe dieses Antennensystems.

Hinter der linken Verkleidung der hinteren Theke fliehen:

1 – der Anschluss der Antenne nach der Aufnahme der UKW (FM);
2 – der allgemeine Anschluss der Heizung der Heckscheibe und der Antenne nach der Aufnahme der MW;

3 – der Verstärker der Antenne.


Der Punkt "der Masse" (der Zeiger) für die Heizung der Heckscheibe und der Antenne der Heckscheibe befindet sich auf der rechten hinteren Theke. Auf der Illustration ist die Theke mit der abgenommenen Verkleidung vorgeführt.

Die Suche der Defekte der Antenne der Heckscheibe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Verkleidungen beider hinteren Theken abzunehmen.
  2. Die Vereinigung auf "die Masse" der Heizung der Heckscheibe bei der rechten Theke zu prüfen; weiter die Vereinigung auf "die Masse" (den Körper) des Antennenverstärkers nach seinem Grubenbaubolzen zu kontrollieren.
  3. Die Schaffner auf der Heckscheibe aufmerksam zu prüfen: ob man die sichtbare Unterbrechung aufdecken kann? Wenn ja, so mit Hilfe des stromführenden silbernen Lackes zu reparieren oder dieses Glas durch das Neue zu ersetzen.
  4. Jetzt ist nötig es sich mit der elektrischen Prüfung zu beschäftigen: die Stecker des Verstärkers zu trennen, die Anstrengung auf auf "der Masse" zu messen. Dazu den Rundfunk aufzunehmen.
  5. Das Vorhandensein der Anstrengung: die Versorgung von einer Ernährung des Verstärkers ist es in Ordnung sein. Die Anstrengung fehlt: den Bruch der Kette zu entfernen.
  6. In der selben Leitung, den Strom zwischen dem Anschließen des Verstärkers und der abgenommenen Leitung zu messen.
  7. Das Ampermeter soll 30—50 ma vorführen, andernfalls bekommt der Antennenverstärker eine Ernährung nicht und entsprechend ist fehlerhaft – zu ersetzen.
  8. Weiter: die untere Leitung der Heizung der Heckscheibe auszuschalten, die Zündung und die Heizung der Heckscheibe einzuschalten, die Anstrengung in der Leitung zu messen.
  9. Die Leitung soll sich unter der Anstrengung der Batterie befinden, es sind die Leitungen oder der Verstärker andernfalls fehlerhaft. Den Kreis der Suche des Defektes einzuengen.
  10. Die untere Leitung vom Verstärker auszuschalten, die Anstrengung bei den aufgenommenen Zündungen und den Heizung der Heckscheibe zu messen:
  11. Wenn das Gerät die Anstrengung der Batterie vorführt, bedeutet, ist es die Leitungen in Ordnung sein, das heißt ist der Verstärker fehlerhaft. Andernfalls aller im Gegenteil.