0668a323

18.36. Das Audiosystem

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sich verfügbar des numerierten Schutzkodes – für den Autorundfunk mit protiwougonnoj von der Kodierung zu überzeugen.
  2. Die Batterie auszuschalten.
  3. Die deblockierende Klammer einzustellen, (manchmal geht in den Satz mit dem eingebauten Autorundfunk) in vier Öffnungen nach den Winkeln des Vorderpaneels ein und, den Autorundfunk aus der zentralen Konsole herauszuziehen.
  4. Oder vier herankommende Nägel oder des Abschnittes des Drahtes in die Öffnungen und ihnen einzustellen, die Grubenbaufedern zu deblockieren.
  5. Den Autorundfunk vorwärts herauszuziehen, es ist poddewaja vom Schraubenzieher falls notwendig zusätzlich vorsichtig.
  6. Die Stecker der Leitung und der Antenne abzunehmen.
  7. Bei der Anlage, darauf zu folgen, dass der Grubenbaustift des Autorundfunks in den vorbestimmten dazu Henkel im Gerätepaneel hinten eingegangen ist. Dazu muss man den Autorundfunk absolut horizontal halten.
  8. Den Rundfunk in die Montageöffnung ein wenig einzudrücken, dass die Grubenbaufedern zugeklinkt wurden.
  9. Den numerierten Kode bei den Modellen des Autorundfunks mit protiwougonnoj von der Kodierung laut Anweisung nach dem Betrieb zusammenzunehmen.

 Das Vorsagen: den numerierten Schutzkode muss man von neuem und im Falle des Abschaltens der Batterie, des Ersatzes der Schutzvorrichtung des Autorundfunks oder der Absonderung der Leitungen der Abgabe einer Ernährung für den Autorundfunk einführen.

Links: auf der Illustration ist die Abnahme des Autorundfunks mit Hilfe zwei deblockierender Klammern (1 und 2) vorgeführt. Die deblockierenden Klammern drücken auf die Grubenbaufedern (3), sie abstellend, kann man dank ihm den Rundfunk aus der Öffnung für den Einbau herausnehmen.

Rechts: um zu zwei Grubenbauschrauben (2) Flure dinamikow ausgewählt zu werden, muss man die Verkleidung vorsichtig abnehmen.

Die Abnahme dinamikow, gelegen im Gerätepaneel

In Audi 80 rechts oben und links im Gerätepaneel befinden sich der Dynamik. Niedriger wird die Beschreibung der Abnahme und der Anlage gebracht.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Vom kleinen Schraubenzieher vorsichtig, die Verkleidung die Dynamik zu heben und sie abzunehmen.
  2. dinamik ist mit Hilfe zwei Schrauben mit kreuzförmig schlizem gefestigt.
  3. Bei der Anlage wschat die Grubenbauzapfen in die Herausnahmen auf dem Gerätepaneel.

Hinter der Dynamik sind in der Verkleidung der Türen gelegen.

Links: nach dem Abschalten wird die Dynamik, das an der Rückseite der Verkleidung der Tür befestigt ist (die schwarzen Zeiger bezeichnen auf die Punkte der Befestigung), verfügbar dinamik (2). Er ist unmittelbar zur Verkleidung (auch angeschraubt die weißen Zeiger führen auf die Grubenbauschrauben vor).

Rechts: hochfrequent dinamik (2) ist abgesondert bestimmt und ist vom Schnitzring (1) gefestigt.

Der Dynamik in der Verkleidung der Hintertüren

Wenn hinter der Dynamik im Betrieb bestimmt waren, so befinden sie sich in der Verkleidung der Hintertüren.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Verkleidung der Türen abzunehmen.
  2. dinamik auf der Rückseite der Verkleidung auszuschalten.
  3. Drei Grubenbau- Schrauben die Dynamik zu schwächen und, die Leitung auszuschalten.
  4. Hochfrequent der Dynamik: den Schnitzring hinten auf der Dynamik abzuwenden, die Leitung auszuschalten.