0668a323

16.7. Die selbständige Anlage der Nebellampen

Die Modelle mit 4 und den 5-Zylinder-Motoren

Die Nebellampen aus dem Geschäft der Ersatzteile werden auf der stromlinienartigen Karosserie Audi 80 nicht sehr gut, außerdem ihrer schwierig sicher gesehen, auf den entsprechenden Stellen festzustellen. Deshalb muss man die originellen Nebellampen feststellen, und es bedeutet, dass man das Paneel der Stoßstange auf habend die Öffnungen für die Anlage der Nebellampen ersetzen muss. Zusätzlich werden Ihnen das Relais der Nebellampen und den originellen Schalter für das Gerätepaneel gefordert werden. Möglich, man muss neben dem Paneel der Schalter enger dem Halbpunkt (auch das originelle Detail) stellen. Die Anlage muss man in diesem Fall auf folgende Weise erzeugen:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Vorderpaneele der Stoßstange (das Kapitel die Elemente der Karosserie abzunehmen).
  2. Unten sind in der Öffnung für die Anlage der Nebellampen die Stecker schon der angelegten Anschlussleitungen gefestigt.
  3. Die Leitungen anzuschalten, die Nebellampen einzustellen.
  4. Die Vorderpaneele mit den Öffnungen für die Nebellampen festzustellen.
  5. Im zentralen Kommutator, die kleine Drahtbrücke auf schtekernoj der Zelle des Relais 1 durch das Relais der Nebellampen zu ersetzen.
  6. Den Blindverschluss im Instrumentenbrett, durch den originellen Schalter der Nebellampen (das Kapitel die Geräte und die Hilfsgeräte zu ersetzen).
  7. Möglich, Ihnen ist es enger des Halbpunktes, je nach der Anzahl schon der vorhandenen Schalter erforderlich.
  8. Man muss noch die Leitung vom Schalter zu schtekernoj die Stationen (auf dem zusätzlichen Block des Relais links unter dem Gerätepaneel) anlegen. Im Falle der Zweifeln anlässlich der Farbe der Leitung – werden nach der Abteilung die Elektrischen Schemen Sie nachgeprüft.
  9. Aufzunehmen. Das Funktionieren zusätzlich zu stojanotschnomu, dem nahen oder entfernten Licht zu prüfen. Es ist fertig.