0668a323

16.11. Andere Leuchtgeräte

Die Beleuchtung des Salons

Die sofitnaja Lampe (10 Wt, die Länge 41 mm, die DIN-Form K) soll bei den offenen Türen und der entsprechenden Lage des Schalters brennen. Sie bekommt eine Ernährung ständig.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Schutzvorrichtung der inneren Beleuchtung herauszunehmen, es ist die Gefahr des Entstehens des Kurzschlusses andernfalls groß.
  2. Vorsichtig die Grubenbaufeder gegenüber dem Wendeschalter in der Richtung nach der Mitte der Lampe zu drücken und, die Lampe aus der Herausnahme in der Decke auszudehnen.
  3. Bei den Autos mit sdwischnym von der Luke kleiner nach den Umfängen kostet die Lampe der inneren Beleuchtung. Die Abnahme: poddet den Körper der Lampe auf der Seite, die dem Schalter entgegengesetzt ist, und es aus der Herausnahme an der Decke herauszunehmen. Dazu ist es Ihnen oder den langen festen Nagel, entweder der breite Schraubenzieher, oder der flache Griff des Löffels erforderlich.
  4. Bei der Anlage zuerst, in die Herausnahme in der Decke die Seite mit dem Schalter einzustellen.

Der Türendschalter der inneren Beleuchtung

Wenn das Lämpchen der inneren Beleuchtung, ungeachtet der entsprechenden Lage des Schalters und der offenen Tür nicht brennt, ist nötig es den entsprechenden Türendschalter zu prüfen. Er erzeugt die Vereinigung auf "die Masse" (den Körper) der sich ständig unter der Anstrengung befindenden Lampe der inneren Beleuchtung und dadurch schließt die elektrische Kette – die Lampe kann brennen. Die Defekte des Schalters sind möglich, wenn:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Schaltfläche des Schalters verkeilt in richtend oder ist gebogen – den Schalter zu ersetzen.
  2. Vom Schalter ist die Spitze der Leitung-ein wenig podognut der Stecker für den besten Kontakt und wieder weggegangen, zu verbinden.
  3. okislilas die Kontaktoberfläche zwischen dem Schalter und dem Grubenbaubolzen oder schtekernoje die Vereinigung. okisliwschijsja die Schicht vom Schleifpapier oder dem Schraubenzieher mit den scharfen Kanten zu waschen.
  4. Der Türendschalter ist zur Türtheke nur von einer Schraube mit kreuzförmig schlizem angeschraubt. Die Demontage-abnehmen die Gummihülle, den Bolzen herauszuziehen und, den Schalter auszudehnen.

Die innere Beleuchtung mit dem Verzug der Ausschaltung

Die innere Beleuchtung arbeitet in der Kombination mit dem System der Schlösser mit der Zentralstelle durch das spezielle Modul auf folgende Weise (siehe das Kapitel die Geräte und die Hilfsgeräte):

Die Lampe für die Lektüre

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Rückwärts den Griff zurückzuziehen und, zwei Schrauben mit kreuzförmig schlizem herauszuziehen.
  2. Otschat vom Schraubenzieher den Plastdeckel odeschnogo des Hakens und die unter ihr gelegene Schraube mit kreuzförmig schlizem herauszuziehen.
  3. Den Griff und die Lampe abzunehmen.
  4. Die Lampe (5 Wt) zu ersetzen.

Die Beleuchtung der Gepäckabteilung

Das Deckengemälde der Beleuchtung der Gepäckabteilung (sofitnaja die Lampe 5 Wt, die Länge 36 mm, die DIN-Form L) ist im querlaufenden Blatt der Karosserie unter der Heckscheibe versenkt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Deckel des Gepäckraumes oder die Hintertür abzunehmen.
  2. Den Schraubenzieher in die Herausnahme daneben beim Körper der Lampe einzustellen, ist poddet vorsichtig und, die Lampe herauszunehmen.
  3. Nach dem Ersatz der Glühlampe wieder, den Körper der Lampe – zuerst seitens der Leitung einzustellen.