0668a323

14.18.2. Der Regler der Anstrengung

Den Generator im Auto kann man mit dem Dynamo mit dem Fahrrad vergleichen: je es ist das Drehen schneller, desto die Anstrengung und dadurch der produzierte Strom höher ist. Die Autokonsumenten einer Ernährung könnten die ähnlichen Schwingungen im Laufe von der langwierigen Zeit nicht ertragen, und deshalb soll der spezielle Regler die Anstrengung des Generators beschränken und, peresarjad der Batterie verhindern. Dieser Regler, den elektronischen Regler der Anstrengung, ist unmittelbar auf dem Generator bestimmt.