0668a323

14.17. Die Batterie

Die Batterie

Die Batterie ist ein Zentrum des Bordelektrosystems Audi 80. Den Vorrat ihrer Energie benutzen verschiedene Konsumenten einer Ernährung, und es wird die Batterie vom Generator geladen.

Das Prinzip der Arbeit

Die Elektrode (die bleierne Platte) kontaktiert mit der getrennten schwefelhaltigen Säure (elektroguß-) und gibt unter dem Einfluß von der Lösung die positiven Ionen, das heißt elektritscheski geladen tschastzy, elektrolitu zurück. Dadurch entsteht zwischen elektroguß- und der bleiernen Platte die elektrische Anstrengung.

Jedoch reichen der Anstrengung, die infolge "des freiwilligen" Übergangs der geladenen Teilchen ungenügend geschaffen wird und auf den Akkumulator sarjadnoje die Anstrengung. Infolge seiner verwandelt sich das Sulfat swinza der entladenen Batterie auf der positiven Elektrode in dioksid swinza, und auf negativ – in gubtschatyj swinez. Gleichzeitig bildet sich in elektrolite die schwefelhaltige Säure, das äußerliche Merkmal des fast beendeten Prozesses des Ladens – das Erscheinen pusyrkow des Gases wieder.

Bei der Entspannung des Akkumulators geht den Rückprozess. Dioksid swinza der positiven Platte und gubtschatyj swinez negativ verwandeln sich ins Sulfat swinza wieder, wobei sich die schwefelhaltige Säure verausgabt, und es bildet sich das Wasser. Deshalb mit der Entspannung der Batterie sinkt die Dichte der Säure.

Die Bezeichnung der Batterie

In den Modellen Audi 80 mit 4 und den 5-Zylinder-Motoren ist die Batterie hinten rechts in der motorischen Abteilung gelegen. In den Modellen mit dem 6-Zylinder-Motor: der Akkumulator ist links voran in der motorischen Abteilung gelegen. Vor Ort ist er die Anlagen mit dem Deckel geschützt.
Auf Audi 80 werden die folgenden Batterien festgestellt:

Die Kennwerte der Batterie

Die Anstrengung und die Kapazität: in der Bezeichnung 12 В/40 Aч bezeichnet die erste Zahl (12), natürlich, die Anstrengung. Hinter dem geneigten Strich ist die Kraft des Stromes gebracht, die der Akkumulator fähig ist für die Zeiteinheit – Aч zurückzugeben bedeutet die Amperestunden. Es ist die nominelle Kapazität der Batterie, die laut den normativen Bedingungen gemessen wird. In der Praxis ist nötig es nur auf 2/3 angegebene Amperestunden zu rechnen; beim älteren Akkumulator nur auf die Hälfte.

Der Strom des kalten Rollens: die Zahl 220 Und oder 300 Und bezeichnet die Kraft des Stromes, die die Batterie bei der Temperatur das Minus 18°С geben kann.

Die typisierte Nummer: die fünfstellige Zahl dient bei allen deutschen Produzenten der Batterien für die Identifizierung des Akkumulators. Für Audi die entsprechenden Zahlen ist 54045 oder 56318. Die erste Zahl (5) bedeutet die Anstrengung der Batterie die 12 Jh. die Folgenden dann die Zahl 40 oder 63 bezeichnen die Kapazität des Akkumulators. Beide letzten Zahlen bezeichnen die konstruktiven Merkmale, solche wie das Modell, poljusnost, den Schlauch für die Entfernung der Gase und otbortowku.