0668a323

14.15.6. Der 2,8-Liter- 6-Zylinder-Motor (128 Kilowatt)

G40 – Der Sensor der Halle
G61 – Der Sensor der Detonationverbrennung I
G66 – Der Sensor der Detonationverbrennung II
G69 – Das Potentiometer drosselnoj saslonki
G70 – Der Abflußmesser der Luft
J192 – Die Steuereinheit von der Mehrpunkteinspritzung
L122 – elektronyj der Kommutator
T3l – Dreikontakt- schtekernoje die Vereinigung der grünen Farbe, für den Sensor der Detonationverbrennung links
T3o – Dreikontakt- schtekernoje die Vereinigung der blauen Farbe, für den Sensor der Detonationverbrennung rechts
T3p – Dreikontakt- schtekernoje die Vereinigung, für den elektronischen Kommutator der Zündanlage – der Zündspulen
T4g – Vierkontakt- schtekernoje die Vereinigung der braunen Farbe, für den elektronischen Kommutator der Zündanlage
17 – der Punkt "der Masse", auf dem Einlasskollektor
124 – die Vereinigung auf "die Masse" (den Körper), in der Elektrokette der motorischen Abteilung rechts
182 – die Vereinigung auf "die Masse" (den Körper) – 1, in der Elektrokette der motorischen Abteilung – des 6-Zylinder-Motors