0668a323

13.4. Die Kontrolle des Zustandes der Reifen

Die ähnliche Kontrolle ist es am besten, beim gehobenen Auto, zum Beispiel, beim Ersatz des Öls auf der Auftankung zu erzeugen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Vollständig prowernite jedes Rad.
  2. Als klein kameschkow können Sie die artfremden Körper aus den Schlitzen des Profils der Laufdecke mit Hilfe des engen Schraubenziehers entfernen, dabei die Reifen nicht beschädigt.
  3. Laut den Anordnungen, ab 1992 soll die Tiefe des Profils der Reifen nach der ganzen Breite mindestens 1,6 mm bilden.
  4. Sicherheitshalber ist nötig es Ihnen die Reifen schon beim Verschleiß bis zu 3 mm zu tauschen, weil die breiten Reifen Audi 80 nach der nassen Deckung des Weges früher als die engeren Deckel der alten Automodelle "schwimmen".
  5. Für die Kontrolle des Verschleißes dienen die Erhöhungen in den Rillen der Zeichnung der Laufdecke, gehend durch die regelmäßigen Abstände ist es zur Laufbahn der Laufdecke senkrecht. Sie sind auf bokowine die Deckel von den Buchstaben «TWI» (tread wear indicator – die Kennziffer des Verschleißes des Profils) bezeichnet.
  6. Wenn sich diese Erhöhungen auf einer Ebene mit den Rillen der Zeichnung des Profils befinden, bedeutet, bildet das restliche Profil 1,6 mm und den Reifen muss man unverweilt tauschen.
  7. Dem Anschein nach können Sie des Verschleißes des Profils vieles verstehen, die Beschreibung in der folgenden Abteilung.

Das Bild des Verschleißes des Reifens

 Das Vorsagen: wenn man das intakte auf dem Auto ausgeglichene Rad – zum Beispiel, für die Kontrolle des Zustandes der Bremsen abnehmen muss, so ist nötig es davor die Lage der Radnabe zu bemerken. Andernfalls wird nach der nochmaligen Anlage des Rads der Ausgleich falsch.