0668a323

12. Das Antiblocksystem der Bremsen

Das Antiblocksystem (ABS) gewährleistet optimal pulsierend, das heißt das abgebrochene Bremsen immer, so dass die volle Blockierung der Räder beim Bremsen des Autos, das mit diesem System ausgestattet ist, unmöglich ist. Sogar drehen sich beim vollen Bremsen auf dem glatten Eis des Rads immer noch ein wenig, damit das Auto zur Seite nicht fortführte.

ABS ist nicht das Allheilmittel!

ABS kann keine Wunder beim Bremsen begehen, wie die Fahrer oft denken; so dass die bedeutende Kürzung des Bremsweges nicht bei allen Bedingungen geschieht.

ABS hilft schneller, die Lenkbarkeit mit dem Auto während des starken Bremsens aufzusparen. Aber dazu ist dem System viel bolschi die Wendung der gesteuerten Räder, als gewöhnlich notwendig. Es nur einer der Punkte, die ABS vom normalen Bremssystem unterscheiden: