0668a323

11.21. Prokatschka des Bremssystems

Prokatschka des Bremssystems im Vordersupport des Scheibenbremsmechanismus:
Das Ventil prokatschki (1) öffnet sich vom Schlüssel 7 mm. Auf das Ventil ist der durchsichtige Schlauch (2), der in die vorbereitete Kapazität (3) gesenkt ist angezogen.

Prokatschka des Bremssystems ist nach der Reparatur des hydraulischen Antriebes des Bremssystems notwendig, wenn in den Bremszylinder oder die Rohrleitung die Luft geraten ist:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. ressiwer die neue Bremsflüssigkeit, sowie zur Zeit prokatschki auszufüllen, darauf, dass die Flüssigkeit rechtzeitig doliwalas bis zu einem bestimmten Niveau zu folgen. Andernfalls wird in den Behälter die Luft wieder geraten.
  2. pylesaschtschitnyj kolpatschok vom Ventil prokatschki (die Reihenfolge der Arbeiten abzunehmen: hinten rechts; hinten links; vorn rechts; vorn links).
  3. Den durchsichtigen Schlauch anzuziehen (zum Beispiel, als der Schlauch des Systems des Umfließens der Gläser,) auf das abgewischte rein Ventil und sein freies Ende in die Kapazität zu senken, die teilweise die Bremsflüssigkeit gefüllt ist.
  4. Bitten Sie den Helfer, den Druck im System mittels des Druckes auf das Bremspedal zu schaffen.
  5. Das Ventilationsventil auf dem entsprechenden Rad etwa auf 1—1,5 Wendungen zu öffnen und, den Druck hinuntergehen zu lassen. Der Helfer dabei vom Bein drückt aus und entlässt das Pedal.
  6. Wieder das Ventil zu schließen und, den Druck zu schaffen.
  7. Das Ventil zu öffnen, wie es schon gemacht war.
  8. Diesen Prozess zu wiederholen, bis es im Schlauch keine luftig pusyrkow nicht mehr sichtbar sein wird. (Bei wesentlich dem verwüsteten hydraulischen System, prokatschku zweimal durchzuführen.) So durch das Ventil prokatschiwajetsja die Bremsflüssigkeit und, natürlich, die Luft.
  9. Wenn es luftig pusyrkow nicht mehr sichtbar ist, so soll der Helfer das Bremspedal gedrückt bis zum äußersten halten, während Sie das Ventil schließen. Vorsichtig festzuziehen, man kann das Schnitzwerk anders abreißen!
  10. Die Luft aus den Bremsen anderer Räder in der selben Weise zu entfernen.