0668a323

10.17. Die Reparatur der Lenkung

Die Prüfung auf die Dichtheit des Steuermechanismus mit dem Verstärker

Wenn in ressiwere das herabgesetzte Niveau der Flüssigkeit aufgedeckt ist, so muss man so schnell wie möglich das ganze System des Steuermechanismus prüfen. Andernfalls kann der Verstärker des Steuermechanismus die Arbeit während der Bewegung plötzlich einstellen. Niedriger ist die Reihenfolge der Prüfung gebracht:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Steuerrad einmal nach rechts und einmal nach links bis zum Anschlag herauszuziehen. So bildet sich in der Servolenkung der höchste mögliche Druck, und die nicht dichten Stellen werden bemerkenswerter sein.
  2. Das Steuerrad in einer der äussersten Lagen abzugeben und, die folgenden Stellen auf negermetitschnost zu prüfen:
  3. Das rotornyj Ventil. Er ist etwa dort gelegen, wo sich die Steuerspalte mit dem Steuermechanismus verbindet. Die Arbeitsflüssigkeit tritt im Salon des Autos unter dem Instrumentenbrett auf der Vorderwand in diesem Fall auf.
  4. podtekanije auf uplotnitelnoj der Verlegung gezahnt rejki oder uplotnitelnoj der Verlegung in der linken Spitze. Für die Prüfung, die Klemmen des Mantels zu schwächen und es zur Seite zu schieben.
  5. Auf der hydraulischen Pumpe. Für die Aufspürung negermetitschnosti, möglich, vor der Prüfung muss man den Motor waschen.
  6. Auf den Vereinigungen der Rohrleitungen. Man muss und falls notwendig dosatjanut alle Vereinigungen getrennt prüfen.

Klinowoj und poliklinowoj die Riemen

Bis ins Einzelne erkennen Sie über klinowom oder poliklinowom den Riemen der hydraulischen Pumpe in der Abteilung den Generator.