0668a323

1.27. Das Schmieren trossowych der Antriebe, der Gelenke und der Schlösser

Der Plan der Bedienung Audi sieht nur wenige der Schmierarbeiten auf der Karosserie des Autos vor. Jedoch führt das Leben vor, dass das periodische Pinseln hilft, legkochodnymi einigen Stellen der Karosserie, aus der Zahl zu bleiben, die gewöhnlich knarren, bleiben stecken, reißen oder verrosten. Dabei ist nötig es die folgende Hauptregel zu berücksichtigen: die Gelenke mit den engen Durchgängen, in die plastitschnaja das Schmieren mit dem großen Werk gerät, es ist besser, oder dem Schmierspray einzuölen. Die sich reibenden offenen Oberflächen ist es besser, konsistentnoj mit dem Schmieren einzuschmieren, weil sich dieses Schmieren besser hält.

Die Türen und der Deckel des Gepäckraumes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Türgelenke Audi gehen ohne Instandhaltung um. Aber es ist von Zeit zu Zeit immerhin besser, mit ihrer kleinen Anzahl des Öls einzuschmieren.
  2. Die kleinen Fingerhebel ist es tür- stoporow des unteren Türgelenkes besser, universell konsistentnoj mit dem Schmieren einzuschmieren.
  3. Die Schlösser der Türen, des Deckels der Gepäckabteilung oder der fünften Tür kann man vom Aerosolschmieren bearbeiten.
  4. Die Gelenke des Deckels des Gepäckraumes können Sie opryskat von der kleinen Anzahl des Öls.

Die sapornyje Zylinder

Die Motorhaube

Auf die Stelle, wo trossowyj der Antrieb aus der Hülle erscheint, ein wenig plastitschnoj das Schmieren aufzutragen und, das Tau in die Hülle mittels des vielfachen Druckes auf den Hebel einzuziehen. Wenn auf Ihrem Auto den 5-Zylinder-Motor kostet, muss man für die Durchführung dieser Operation den Deckel des Heizkörpers abnehmen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die verschließenden Zapfen der Motorhaube und beiden schließenden Hebels des Deckels der Motorhaube muss man mit der kleinen Anzahl plastitschnoj das Schmieren einschmieren oder, den einschmierenden Spray auftragen.
  2. Die Gelenke der Motorhaube und seiner Klinke ist nötig es oder dem Schmierspray einzuölen.

Die Luke

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Richtend von der kleinen Anzahl des Schmiersprays zu bearbeiten.
  2. Zu folgen, damit das Schmiermittel zum Bezug der Luke und der Decke nicht geraten ist.
  3. Das überflüssige Schmieren abzunehmen.